villa panaderia

Gran Final – 02. September 20.00 Uhr

Ronsdorfer Str. 77a, 40233 Düsseldorf

villa panaderia

Die Künstler der VILLA PANADERIA möchten Sie zu einem Abschiedsfest einladen.

Alle Arbeiten, die bisher in Düsseldorf geschaffen wurden, können Sie in den Räumen des WELTKUNSTZIMMERS (Ronsdorfer Straße 77a) betrachten, bestaunen, auch erwerben und ggfs mit nach Hause nehmen.

Zusätzlich wird eine Künstleredition und eine Künstlermappe angeboten.

Die Künstler möchten an dieser Stelle ihren Dank an alle Beteiligten, Mittäter und Unterstützer zum Audruck bringen und verabschieden sich mit einem. Künstlerfest á la Argentinia.

Im Nachprogramm

Revolver II

Eine Performance von
Jazmin Chiodi und Alexandre Iseli

Beginn 21.30 Uhr

jazmin

REVOLVER (work in progress)
Eine Performance der Iseli-Chiodi Dance Company – Jazmin Chiodi und Alexandre Iseli Künstler der VILLA PANADERIA
Eine Frau und eine Barrikade. Widerstände, Häutungen, Abschiede. Eine Parallele zwischen persönlichen Versuchen der Veränderung und des universellen Prozesses der sozialen Transformation. Versprechen, Widerstände aus Fleisch, Knochen, Geschichte und Objekte. Der Tanz zeigt den vergeblichen Versuch, Veränderungen hervorzurufen, ohne eigene Spuren zu hinterlassen. Wendet sich gegen die Komplexität der lebenden Materie, und die schwierige Aufgabe, Änderung des eigenen Selbst zu erreichen.

 

Artistic Direction: Alexandre Iseli & Jazmin Chiodi
Visual art work: Martin Mele
Video art work: Alexandre Iseli
Original Music: Oscar Mascareñas
Perfromance: Jazmin Chiodi
Beginn 21.30 Uhr
VILLA PANADERIA  15. August – 5. September

VILLA PANADERIA. Ein Tisch, der länger und länger wird, ein Tuch, das gewebt, bestickt und bedruckt wird. Dazu Teller, Tassen, Gläser, eine Notküche – das ist die dürftige Grundausstattung eines Lagers, das den Sommer über auf dem Gelände einer alten Backfabrik in einem Industriegebiet im Süden von Düsseldorf aufgeschlagen wird.

 

VILLA PANADERIA ist eine Gemeinschaftsaktion von 13 KünstlerInnen aus Argentinien, die erstmals im Sommer zu Gast im WELTKUNSTZIMMER sein wird.

VILLA PANADERIA (Villa – Ort, Flecken, Siedlung; Panaderia – Bäckerei) versteht sich als ein offener Prozess. Ihre künstlerische Strategie ist die Partizipation. Kollaboration, Kooperation und Interaktion sind ausdrücklich erwünscht und zentraler Teil des Konzepts: Involucrate! get involved!

Artistas
villa panaderia - Florencia Caiazza
Chiachio-Giannone
Chiachio & Giannone / Malerei, Stickerei
florencia-caiazza
Florencia Caiazza / Bildhauerei
Chiachio-Giannone
Chiachio & Giannone / Malerei, Stickerei